Bielefeld wieder besetzt!

Das Audimax der Uni Bielefeld wurde heute um 14:30 ein zweites Mal besetzt. Wir sind ca. 50 Leute, die Stimmung ist gut. Wahrscheinlich besteht keine akute Räumungsgefahr, ihr könnt also ohne Bedenken vorbeischauen!
Aus dem Plenum:
Zunächst haben wir beschlossen, dass wir im Audimax bleiben und nicht in einen anderen Hörsaal oder Seminarraum ausweichen. Das hat mehrere Gründe. Zum einen ist das Audimax der öffentlichkeitwirksamste Raum, hat also symbolischen Wert. Damit hängt zusammen, dass wir nur durch eine Besetzung des Audimax‘ präsent genug sind und nur hier unseren Forderungen genügend Nachdruck verleihen können.
Das Audimax bietet außerdem genug Platz für Arbeitsgruppen, was in anderen Räumen nicht gegeben wäre. Trotz allem streben wir an, auf Dauer einen Seminarraum zu bekommen, um eine Basis zu schaffen, die uns langfristig die Möglichkeit gibt, zu diskutieren, mitzubestimmen, zu verändern!
An dieser Stelle möchten wir uns mit allen geräumten oder von Räumung bedrohten Unis solidarisieren (und natürlich mit allen anderen BesetzerInnen :D )! Wir sind zur Zeit eine der wenigen besetzen Unis in NRW und hoffen, dass auch Münster, Bochum, Duisburg und Essen trotz aller Repression den Versuch nicht aufgeben, einen Freiraum zu schaffen.

Im Plenum wurden weiterhin folgende AGs gegründet:
Inhalte/Positionen
Aktionen
Presse
Moderation
Vernetzung
Infrastruktur

Zum Umgang mit der Presse wurde bereits folgendes festgelegt:
Fotografieren ist erlaubt, allerdings wird dies vorher laut angekündigt, damit sich alle, die anonym bleiben wollen, wegsetzen bzw. umdrehen können. Es werden allerdings nicht übermäßig viele Shootings stattfinden, da die Plena nicht gestört werden sollen.

Zum Schluss noch zwei Ankündigen:
Heute Abend ab 20:00 findet im Audimin ein Punk/Hardcore Konzert der AG freie Bildung statt. Eintritt frei!
Das nächste Plenum findet um 18:00 statt.


3 Antworten auf „Bielefeld wieder besetzt!“


  1. 1 Pressesammler 03. Dezember 2009 um 17:29 Uhr
  2. 2 Pressesammler 03. Dezember 2009 um 17:34 Uhr
  3. 3 mafalda 03. Dezember 2009 um 21:11 Uhr

    fetttttt. sehr geile sache. weiterkaempfen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.